Hansa-Berufskolleg Münster

Hansa goes Europe

Fair Trade School

Eine erneute Auszeichnung des Hansa-Berufskollegs

Und hier das Grußwort von Maike Schliebs, der Kampagnenleiterin Fairtrade-Schools:

"Auszeichnung des Hansa-Berufskollegs in Münster zur Fairtrade-School

Sehr geehrte Frau Weise, lieber Herr Schneider, sehr geehrte Damen und Herren und vor allem liebe Schülerinnen und Schüler,

heute ist ein ganz besonderer Tag, denn Eure Schule erhält den Titel Fairtrade-School und wird somit zur dritten Fairtrade-School in Münster ausgezeichnet.

Im August 2012 startete unsere Kampagne „Fairtrade-Schools“, um Schulen die Möglichkeit zu bieten, ihr Engagement nach außen zu tragen und damit zu zeigen, dass sie sich für den Fairen Handel und die Produzentinnen und Produzenten im Globalen Süden einsetzen.

Genau diese Produzentinnen und Produzenten decken unseren Tisch und ziehen uns an. Daher ist es wichtig, sich Gedanken zu machen, unter welchen Bedingungen die Produkte geerntet werden, wie viel die Bäuerinnen und Bauern verdienen und ob ihre Kinder die Schule besuchen können.

Und Ihr liebe Schülerinnen und Schüler macht Euch Gedanken! Daher habt Ihr Euch auch bei der Kampagne beworben und seid ab heute Fairtrade-School. Und das habt ihr Euch auch mehr als verdient!

Euer Schulteam „Fair-Hansa“, steckt die Köpfe zusammen und plant tolle Aktionen. An dieser Stelle möchte ich das Engagement des Teams herausstellen, denn dies bedeutet viel Arbeit zusätzlich zum Schulalltag. Daher einen großen Applaus für das Team „Fair-Hansa“ unter der Leitung von Herrn Schneider! Zusätzlich haben Frau Weise und Herr Schneider den so genannten Fairtrade-Kompass unterzeichnet. Hiermit bestätigt Eure Schule die Teilnahme an der Kampagne Fairtrade-Schools und verpflichtet sich, wo es geht den Fairen Handel an der Schule zu unterstützen.

Im Lehrerzimmer und am Schulkiosk gibt es fair gehandelten Kaffee und im Automaten Fairtrade-Schokoriegel. Im Unterricht wurde u.a. in den Fächern Religion und Politik über die Textilienproduktion und Fairtrade-Kaffee gesprochen. Im April diesen Jahres habt Ihr einen Informationsstand zum Fairen Handel an Eurer Schule organisiert und fair gehandelte Produkte verkauft.

Durch kreative Aktionen und Ideen bringt Ihr den Fairen Handel an die Schule. Aber das soll noch lange nicht alles sein. Als Fairtrade-School habt Ihr nun eine besondere Aufgabe, den Fairen Handel an Eurer Schule und Eurem Umfeld noch bekannter zu machen. Werdet Euch Eurer Möglichkeiten bewusst. Das ist das tolle am Fairen Handel – jede/r kann etwas tun!

Wir verstehen die Auszeichnung als Motivation und freuen uns auf weitere tolle Aktivitäten! In zwei Jahren werden wir überprüfen, ob noch alle Kriterien erfüllt sind.

Im Namen von TransFair gratuliere ich allen Beteiligten ganz herzlich zum Titel Fairtrade-School!

Maike Schliebs, Kampagnenleiterin Fairtrade-Schools"

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

   Hansa-Berufskolleg
   Hansaring 80, 48155 Münster
    0251 608090
   0251 6080999
   info@hansa-berufskolleg.de

Webgeschreibung Anfahrt Hansa Berufskolleg

Jahrbuch Hansa Berufskolleg